Getreidemärkte

Herber Dämpfer für Weizen und Mais

imago images / ITAR-TASS

Februar-Wasde sorgt weiterhin für Gewinnmitnahmen auf breiter Front. Weizen und Mais geben zweistellig nach. Investoren lösen Longpositionen auf.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats