Getreidemärkte

Hitze befeuert Weizenrally

Die Analysten von Strategie Grains rechnen für die Saison 2021/22 mit EU-Weichweizenexporten in Höhe von 31 Mio. t.
Foto: IMAGO / Andia
Die Analysten von Strategie Grains rechnen für die Saison 2021/22 mit EU-Weichweizenexporten in Höhe von 31 Mio. t.

Trockenheit treibt Spring-Wheat-Kontrakte auf den höchsten Stand seit 2012. Strategie Grains erwartet starke Weichweizensaison in der EU.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats