Getreidemärkte

Hitzewelle gefährdet Ernte in Indien

Angesichts einer beispiellosen Hitzewelle im April hat die Regierung ihre Ernteprognose für die Saison 2021/22 um 6,0 Mio. t auf nunmehr 105,0 Mio. t Weizen reduziert.
IMAGO / Hindustan Times
Angesichts einer beispiellosen Hitzewelle im April hat die Regierung ihre Ernteprognose für die Saison 2021/22 um 6,0 Mio. t auf nunmehr 105,0 Mio. t Weizen reduziert.

Gerüchte im mögliche Exportbegrenzungen für indischen Weizen heizen die Märkte an. Mais kann Gewinne nicht halten. Der Euro legt nach Zinsentscheidung zu.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats