Getreidemärkte

Käufer und Verkäufer finden nicht zusammen

Käufer und Verkäufer haben unterschiedliche Erwartungen an die weitere Preisentwicklung. Entsprechen schwer fällt es, Kontrakte auf spätere Liefertermine abzuschließen.
IMAGO / Marius Schwarz
Käufer und Verkäufer haben unterschiedliche Erwartungen an die weitere Preisentwicklung. Entsprechen schwer fällt es, Kontrakte auf spätere Liefertermine abzuschließen.

Der Handel mit Getreide liegt im Westen Deutschlands zu Beginn der Wochen weitgehend brach. Die Preisvorstellungen von Käufer und Verkäufern über die Preise sind einfach zu unterschiedlich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats