Getreidemärkte

„Konstruktive Gespräche“ lassen Weizen einknicken

Mit einer kräftigen Kurskorrektur starteten die US-Weizenkontrakte am Dienstag in die verkürzte Handelswoche.
IMAGO / blickwinkel
Mit einer kräftigen Kurskorrektur starteten die US-Weizenkontrakte am Dienstag in die verkürzte Handelswoche.

Die Weizenkontrakte schöpfen ihre Tageslimits aus. Ein früher Monsun entspannt die Hitzelage in Indien. Mais erhält von zwei Seiten Verkaufsdruck. Der Euro gibt leicht nach.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats