Getreidemärkte

Krieg lässt Getreidemärkte nicht los

An den US-Börsen ging die Korrektur der Weizen-Preise auch am Dienstag weiter.
IMAGO / ZUMA Wire
An den US-Börsen ging die Korrektur der Weizen-Preise auch am Dienstag weiter.

Ukraine-Aussaat mit großer Differenz zum Vorjahr. StoneX rechnet mit weniger Mais trotz höheren Erträgen. Euro kämpft wieder um Parität.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats