Getreidemärkte

Mais behauptet sich in schwachem Marktumfeld

In einem insgesamt schwachen Marktumfeld zählten die US-Maiskontrakte am Donnerstag zu den wenigen Gewinnern.
IMAGO / ZUMA Wire
In einem insgesamt schwachen Marktumfeld zählten die US-Maiskontrakte am Donnerstag zu den wenigen Gewinnern.

Enttäuschende Exportdaten belasten den US-Weizen. Die anhaltenden Niederschläge könnten zu einem weiteren Rückgang der US-Maisanbaufläche führen. Der Euro bleibt stark unter Druck.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats