Getreidemärkte

Wetterprognosen peitschen Weizenpreise hoch

Foto: imago images / Ralph Peters

Die Regenaussichten in den USA und Russland verschlechtern sich wieder. Chinas Rekordpreise beim Mais lassen US-Exporteure hoffen. Euro unter Druck angesichts steigender Coronainfektionen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats