Getreidemärkte

Weizen im Abwärtssog der Börsen

Foto: IMAGO / IP3press

Trotz stützender fundamentaler Faktoren verzeichnen die Weizen-Notierungen am Mittwoch Verluste. Die Ausbreitung der Delta-Variante in den USA und Lockdowns in China lassen an Nachfrage zweifeln. Euro verliert gegen starken Dollar.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats