Getreidemärkte

Neue Sorgen in den USA

Das Tempo der Mais-Aussaat in den USA ist nach dem wöchentlichen Bericht aus dem US-Agrarministerium langsamer als von Analysten erwartet wurde.
IMAGO / Design Pics
Das Tempo der Mais-Aussaat in den USA ist nach dem wöchentlichen Bericht aus dem US-Agrarministerium langsamer als von Analysten erwartet wurde.

Weizen geht mit gemischten Vorzeichen aus dem Handel. Mais profitierten weiter von Kälteeinbruch. Der Euro klettert über 1,20 US-$.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats