Getreidemärkte

Rezessionsängste belasten Getreide

Zum Start in die neue Handelswoche blieb die Stimmung an den US-Weizenmärkten getrübt.
IMAGO / VWPics
Zum Start in die neue Handelswoche blieb die Stimmung an den US-Weizenmärkten getrübt.

Weizen besinnt sich auf die düsteren Fundamentaldaten. Analysten übertrumpfen sich mit Weizenschätzungen für Russland. Maishändler haben andere Sorgen als Hurrikan Ian.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats