Getreidemärkte

Russischer Weizen teuer

Foto: da

US-Weizen schließt erneut im Plus. Rubel und Corona treiben russische FOB-Preise in die Höhe. Frankreich verzeichnet Rekordausfuhren. Mais erreicht 3,5-Jahres-Tief.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats