Getreidemärkte

Russische Weizenrally hält an

Für die Exportpreise des russischen Weizens geht es weiter aufwärts.
picture alliance/dpa/TASS / Valery Matytsin
Für die Exportpreise des russischen Weizens geht es weiter aufwärts.

Saudi-Arabien macht Zugeständnisse beim Weizentender. Mais leidet unter dem Erntebeginn. Der Euro bewegt sich wenig.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats