Getreidemärkte

Russland exportiert weniger Gerste

Bei der Gerste liegt das vorläufige Ernteergebnis bei 18,5 Mio.t.
picture alliance/dpa/TASS | Sergei Malgavko
Bei der Gerste liegt das vorläufige Ernteergebnis bei 18,5 Mio.t.

Auf der Zielgeraden der Erntekampagne in Russland kämpfen vor allem Landwirte in der Wolgaregion mit sinkenden Erträgen. Nässe bremst die Aussaat von Winterweizen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats