Getreidemärkte

Russland rüttelt Börsen auf

Das Koordinationszentrum des Getreidekorridors in Istanbul teilte am Sonntag mit, dass am Montag die Passage von mindestens 16 Schiffen erfolgen werde.
IMAGO / ZUMA Wire
Das Koordinationszentrum des Getreidekorridors in Istanbul teilte am Sonntag mit, dass am Montag die Passage von mindestens 16 Schiffen erfolgen werde.

Moskau suspendiert Getreide-Korridor nach Angriff auf Krim und löst drastische Reaktion im Weizen-Handel aus. Schiffsverkehr geht am Montag offenbar vorerst weiter. Euro kann Parität zum US-Dollar nicht behaupten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats