Getreidemärkte

Russlands Weizen bleibt konkurrenzfähig

Insgesamt hat Russland im laufenden Monat bis zum 23. Oktober 4,13 Mio. t Weizen exportiert. Das sind 57 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2021.
IMAGO / ITAR-TASS
Insgesamt hat Russland im laufenden Monat bis zum 23. Oktober 4,13 Mio. t Weizen exportiert. Das sind 57 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2021.

Der Oktober wird bester Exportmonat für Moskau. Kasachstan meldet üppige Ernte. Mais-Saison nimmt Fahrt auf in Ukraine und Russland.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats