Getreidemärkte

Schleppende US-Ernte befeuert Maisrally

Im östlichen Teil des US-Maisgürtels verzögern Niederschläge derzeit die Maisernte.
IMAGO / ZUMA Wire
Im östlichen Teil des US-Maisgürtels verzögern Niederschläge derzeit die Maisernte.

Der US-Weizen präsentiert sich mit gemischten Vorzeichen. Ägypten will das Lieferantennetz ausweiten. US-Mais tendiert dank Regen und starker Exporte im Plus. Frankreichs Maisernte hinkt hinterher.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats