Getreidemärkte

USDA-Bericht überrascht Märkte

An den US-Börsen sind die Weizen-Futures mit moderaten Verlusten in die neue Handelswoche gestartet.
IMAGO / H. Tschanz-Hofmann
An den US-Börsen sind die Weizen-Futures mit moderaten Verlusten in die neue Handelswoche gestartet.

Weizen korrigiert zum Wochenstart nach Anstiegen vom Freitag. US-Aussaat läuft nach Plan. Euro macht Boden gut.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats