Getreidemärkte

USDA-Quartalsbericht überrascht den Markt

Die Maisfläche in den USA ist kleiner als erwartet.
IMAGO / agefotostock
Die Maisfläche in den USA ist kleiner als erwartet.

Die Flächen- und Bestandszahlen aus den USA sorgen für heftige Reaktionen auf dem Maismarkt. Weizen wird mitgerissen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats