Getreidemärkte

Wasde kann Korrektur nicht stoppen

Weizenernte in den USA.
IMAGO / Design Pics
Weizenernte in den USA.

Händler sehen gemischte Signale im neuen USDA-Bericht. Situation in der Ukraine beruhigt sich vorübergehend. Euro tendiert seitwärts. 

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats