Getreidemärkte

Wasde-Report bewegt Getreide kaum

Zum Wochenauftakt am Montag leuchteten die Vorzeichen der US-Weizennotierungen einheitlich rot.
IMAGO / Danita Delimont
Zum Wochenauftakt am Montag leuchteten die Vorzeichen der US-Weizennotierungen einheitlich rot.

US-Weizen mit roten Vorzeichen. Das USDA erwartet Rekord-Weizenernte in Russland. Die Mais-Rally dauert an. Einzelne Hoffnungsschimmer bei den globalen Maisbeständen. Der Euro ist weiter gefragt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats