Getreidemärkte

Weizen erholt sich von Verlusten

imago images / imagebroker

Trockenheit in Sibirien und am Ural stützt die Preise. Gutes Wetter belastet weitern Mais. Der Euro überspringt Marke von 1,18 US-$.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats