Getreidemärkte

Weizen erholt sich von Verlusten

imago images / imagebroker

Trockenheit in Sibirien und am Ural stützt die Preise. Gutes Wetter belastet weitern Mais. Der Euro überspringt Marke von 1,18

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats