Getreidemärkte

Weizen korrigiert nach fulminanter Rally

An der Euronext in Paris kam es bei den Weizenkontrakten am Dienstag ebenfalls zu Gewinnmitnahmen.
IMAGO / Marius Schwarz
An der Euronext in Paris kam es bei den Weizenkontrakten am Dienstag ebenfalls zu Gewinnmitnahmen.

Die Ukraine will Exportlizenzen für Weizen zügig ausstellen. Ägypten benötigt mittelfristig keine Weizenimporte. US-Mais präsentiert sich mit gemischten Vorzeichen. Der Euro fängt sich leicht.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats