Getreidemärkte

Weizen nimmt Talfahrt wieder auf

Nach einer Verschnaufpause vor dem Wochenende haben die US-Weizen-Notierungen ihre Talfahrt wieder aufgenommen.
IMAGO / Danita Delimont
Nach einer Verschnaufpause vor dem Wochenende haben die US-Weizen-Notierungen ihre Talfahrt wieder aufgenommen.

Russlands massive Ernte sorgt für bessere Exportaussichten und drückt Preise in den Keller. Risiko für Getreidekorridor rückt in den Hintergrund. Euro zeigt sich etwas fester.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats