Getreidemärkte

Weizen-Rally gewinnt an Fahrt

Der schwache Euro verbessert die Exportchancen in Drittländer.
imago images / Steinach
Der schwache Euro verbessert die Exportchancen in Drittländer.

Der Starke Konsum- und Exportaussichten treiben die Weizenkurse. Mais erholt sich von Drei-Jahres-Tief. Der Euro verliert durch das EZB-Notkaufprogramm.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats