Getreidemärkte

Weizen und Mais erholen sich

Maislieferungen aus der neuen Ernte in Brasilien entlasten den europäischen Markt und drücken die Kurse an der Euronext.
imago images / Westend61
Maislieferungen aus der neuen Ernte in Brasilien entlasten den europäischen Markt und drücken die Kurse an der Euronext.

Zurückkehrende Versorgungsängste lassen Kurse steigen. Der Markt versucht die kriegsbedingten Weizen- und Maiseinbußen einzuschätzen. Der Euro bleibt im Aufwind.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats