Getreidemärkte

Weizen und Mais in rot

Berichte von einer noch kleineren Weichweizenernte in Frankreich beeinflussten die bärische Stimmung kaum.
imago images / alimdi
Berichte von einer noch kleineren Weichweizenernte in Frankreich beeinflussten die bärische Stimmung kaum.

Starker Wettbewerb auf Weltmarkt belastet die Weizenkontrakte. Die EU-Staaten exportieren bisher weniger als im Vorjahr. Gewinnmitnahmen und bärische Nachrichten drücken Mais.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats