Getreidemarkt

Weizen und Mais tiefrot

Derzeit sind die Getreidemärkte fest in Bärenhand.
Foto: pixabay
Derzeit sind die Getreidemärkte fest in Bärenhand.

US-Weizen bestätigt den Abwärtstrend. Die russischen FOB-Preise ziehen weiter an. Die Exportaussichten für französischen Weizen verbessern sich weiter.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats