Getreidemärkte

Weizen und Mais unter Druck

Die jüngste Erholung an den US-Weizenmärkten war nur von kurzer Dauer.
IMAGO / VWPics
Die jüngste Erholung an den US-Weizenmärkten war nur von kurzer Dauer.

US-Weizen präsentiert sich mit gemischten Vorzeichen. Russland erwartet starke Weizenernte und -exporte. Positionierungen vor dem USDA-Quartalsreport bestimmen Maishandel.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats