Getreidemärkte

Wetter bestimmt den Handel

Die Raps- und Getreidebestände in Europa benötigen weitere Niederschläge.
imago images / blickwinkel
Die Raps- und Getreidebestände in Europa benötigen weitere Niederschläge.

Während Trockenheit die Märkte weiter umtreibt, pflanzt Russland mehr Weizen als geplant. Die US-Ethanolproduktion erholt sich

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats