Getreidemarkt 2022/23

So entwickeln sich Erzeugung und Verbrauch

Der IGC hob zuletzt die Prognose für die globale Getreideernte 2022/23 zum Vormonat um 8 Mio. t auf 2,256 Mrd. t. an.
IMAGO / ANE Edition
Der IGC hob zuletzt die Prognose für die globale Getreideernte 2022/23 zum Vormonat um 8 Mio. t auf 2,256 Mrd. t. an.

Der IGC prognostiziert die Weizen- und Maisernten unterschiedlich. Russland und die Ukraine nehmen eine Schlüsselrolle ein.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats