Getreidemarkt

Corona-Ängste belasten Handel

Saatbau Linz

Nur in Chicago schließt Weizen im Plus. Kansas und Minneapolis verlieren deutlich. US-Mais wird durch den schwachen Sojakomplex belastet. Der Euro ist weiter im Aufwind.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats