Getreidemarkt

Exporte enttäuschen die Erwartungen

Die USA können im laufenden Wirtschaftsjahr ihre Weizenausfuhren gegenüber dem Vorjahr steigern. Russland und Frankreich verlieren Marktanteile.
usda
Die USA können im laufenden Wirtschaftsjahr ihre Weizenausfuhren gegenüber dem Vorjahr steigern. Russland und Frankreich verlieren Marktanteile.

Die Exportzahlen in den USA bleiben deutlich hinter den Erwartungen der Analysten. Auch in Frankreich und Russland stottert das Auslandsgeschäft.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats