Getreidemarkt

Rubel-Anomalie treibt Russlands Exportpreise

Russlands Produktion von Weizen nach Bunkergewicht erreicht nun die Marke von 100 Mio. t, bei einem Fortschritt von rund 95 Prozent.
IMAGO / SNA
Russlands Produktion von Weizen nach Bunkergewicht erreicht nun die Marke von 100 Mio. t, bei einem Fortschritt von rund 95 Prozent.

Langsame Exporte stellen Bauern vor Probleme mit Lagerkapazitäten. Weizen-Produktion erreicht 100-Millionen-Marke.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats