Getreidemarkt

Russische Konkurrenz gefürchtet

Die Weizenernte in Russland steht kurz vor dem Abschluss.
Foto: Grace Winter/Pixelio
Die Weizenernte in Russland steht kurz vor dem Abschluss.

Die Exportpreise in Russland fallen und setzen die Notierungen in Paris unter Druck. Donald Trump sorgt für Unsicherheit an den Märkten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats