Getreidemarkt

Russlands Preise überhitzt?

In Sibirien fallen die Erträge wie erwartet enttäuschend aus.
imago images / ITAR-TASS
In Sibirien fallen die Erträge wie erwartet enttäuschend aus.

Die Weizen-Preise an der russischen Schwarzmeer-Küste stürmen in neue Höhen. Damit schmilzt der Preisvorteil gegenüber Frankreich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats