Mit mehr Weizen, aber mit weniger Mais bleibt die Ukraine in laufenden Wirtschaftsjahr ein wichtiger Akteur auf dem internationalen Getreidemarkt.
Foto: da
Mit mehr Weizen, aber mit weniger Mais bleibt die Ukraine in laufenden Wirtschaftsjahr ein wichtiger Akteur auf dem internationalen Getreidemarkt.

Nach einer Rekordernte kann die Ukraine mehr Getreide exportieren. Regierung und Handel bewerten die Lage im Detail aber unterschiedlich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats