Getreidemarkt

US-Ernte drückt die Maiskurse

Pixabay

Die Ausfuhren von Weizen und Mais aus den USA bleiben auf einem niedrigen Level. Die Ukraine steigert Exporte von Getreide deutlich. Der Euro profitiert vom Brexit-Aufschub.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats