Hafermarkt

Preise profitieren von Hamsterkäufen

Wegen der hohe Nachfrage der Konsumenten für Haferprodukte müssen die Schälmühlen zusätzlichen Rohstoff einkaufen.
imago/Arnulf Hettrich
Wegen der hohe Nachfrage der Konsumenten für Haferprodukte müssen die Schälmühlen zusätzlichen Rohstoff einkaufen.
Der Haferbedarf ist bis zum Anschluss an die neue Ernte weitgehend gesichert. Wer aber prompte Ware braucht, muss deutlich mehr zahlen.
Deutsch
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats