Wer aktuell keine Pellets benötige, sollte diese Entwicklung nicht durch unnötige Bestellungen weiter anheizen, warnt der Pelletverband.
IMAGO / Shotshop
Wer aktuell keine Pellets benötige, sollte diese Entwicklung nicht durch unnötige Bestellungen weiter anheizen, warnt der Pelletverband.

Mit den steigenden Gas- und Ölpreisen verteuern sich auch Holzpellets. Die Hersteller reagieren auf die größere Nachfrage.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats