Der IGC erwartet 2023/24 weltweit insgesamt eine kleinere Rapsfläche.
IMAGO / AAP
Der IGC erwartet 2023/24 weltweit insgesamt eine kleinere Rapsfläche.

Der weltweite Anbau der Ölsaat dürfte in der Vermarktungssaison 2023/24 im Vorjahresvergleich eingeschränkt werden. Es ist aber noch das zweitgrößte Areal aller Zeiten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats