Internationaler Getreiderat

Erster Ausblick auf die neue Ernte

Trotz deM Krieg in der Ukraine erwartet der IGC für 2022/23 eine stabile Weizenproduktion.
IMAGO / Xinhua
Trotz deM Krieg in der Ukraine erwartet der IGC für 2022/23 eine stabile Weizenproduktion.

Der IGC wagt eine erste Prognose für die Getreide- und Ölsaatenbilanzen 2022/23. Der Krieg in der Ukraine macht die Vorhersage allerdings schwierig.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats