Alle nordafrikanischen Länder sind auf Weizenimporte angewiesen. Die eigene Produktion - wie hier in Ägypten - reicht nicht aus, um die Bevölkerung zu versorgen.
IMAGO / Joerg Boethling
Alle nordafrikanischen Länder sind auf Weizenimporte angewiesen. Die eigene Produktion - wie hier in Ägypten - reicht nicht aus, um die Bevölkerung zu versorgen.

Der IGC bewertet die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine auf den Export aus der Schwarzmeerregion und das Einkaufsverhalten der afrikanischen Importländer.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats