Die Prognosen gehen von schrumpfenden Exportbeträgen aus.
Foto: M. Großmann/pixelio.de
Die Prognosen gehen von schrumpfenden Exportbeträgen aus.

Schlechte Schätzungen aus Asien: Die Ausfuhren für Brotweizen aus dem ehemaligen russischen Satellitenstaaten könnten in der kommenden Saison um bis zu 13 Prozent geringer ausfallen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats