Kassamarkt

Exportaussichten heben die Stimmung

Ein Getreidefrachter wird in Hamburg am Kai der Habema mit 70.000 t Weizen für den Sudan beladen. (Archivbild)
picture alliance / dpa | Christian Charisius
Ein Getreidefrachter wird in Hamburg am Kai der Habema mit 70.000 t Weizen für den Sudan beladen. (Archivbild)

Die Preise bleiben angesichts eines lebhaften Exports auf einem hohen Niveau. Fraglich ist, wie viel Ware noch zur Verfügung steht.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats