Kassamarkt

Exportmotor wird gebremst

Das Kräftemessen zwischen den Währungen wirkt sich auf die Weizenpreise aus.
imago images / imagebroker
Das Kräftemessen zwischen den Währungen wirkt sich auf die Weizenpreise aus.

Wenn auch die US-Börsen recht gelassen auf den neuen Wasde reagiert haben, bleiben die Kassapreise für Weizen unter Druck. Der wiedererstarkte Euro schmälert Exporterlöse.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats