Kassamarkt

Frankreich fürchtet Lieferengpässe

Frankreich führt die EU-Weizenexporte an. Jetzt gibt es aber Probleme mit dem Nachschub.
Foto: Port Rouen
Frankreich führt die EU-Weizenexporte an. Jetzt gibt es aber Probleme mit dem Nachschub.

Den Weizennotierungen fehlt eine eindeutige Richtung. Der Rally am Rapsmarkt ist erst einmal die Puste ausgegangen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats