Kassamarkt

Kälte bremst das Wachstum

Die niedrigen Temperaturen sorgen dafür, dass sich die Getreidepflanzen langsamer entwickeln als im Durchschnitt der vergangenen Jahre.
IMAGO / Action Pictures
Die niedrigen Temperaturen sorgen dafür, dass sich die Getreidepflanzen langsamer entwickeln als im Durchschnitt der vergangenen Jahre.

Die Handelstätigkeit im südwestdeutschen Getreidemarkt bleibt überschaubar.  Die Pariser Notierungen bewegen sich wieder im grünen Bereich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats