Kassamarkt

Getreidepreise längerfristig hoch

Für Restpartien an Wintergerste müssen die Mischfutterwerke im Süden nochmals etwas tiefer in die Taschen greifen.
IMAGO / Cord
Für Restpartien an Wintergerste müssen die Mischfutterwerke im Süden nochmals etwas tiefer in die Taschen greifen.

Eine realistische Preisfindung an den Getreidemärkten ist aktuell praktisch unmöglich. Diese zuletzt gesenkten Ernteprognosen führen auch am Platz zu erheblicher Nervosität.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats