Kassamarkt

Größere Exportnachfrage für Weizen bis Ende März

Die Exportmöglichkeiten Europas, wie hier aus dem französischen Hafen Rouen heraus, betrachten Marktkenner derzeit positiv.
Foto: Hafen Rouen
Die Exportmöglichkeiten Europas, wie hier aus dem französischen Hafen Rouen heraus, betrachten Marktkenner derzeit positiv.

Im Weizenhandel kalkulieren Teilnehmer mit einer größeren Nachfrage aus dem Mittleren Osten. Auch deshalb nimmt der Markt die Wasde-Zahlen relativ gelassen auf.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats